ADV! Aurora Leipzig

Der Stiftungsball des Corps Saxonia zu Leipzig

Am Samstag hatten wir die Ehre als Balldame zum 205. Stiftungsball des Corps Saxonia zu Leipzig zu gehen. Dieser fand im Ballsaal des Hotels Westin statt. Zu dritt machten wir uns auf den Weg

In unserer Abendgaderobe.

Am Anfang stand ein umfangreiches Fotoshooting an. Es waren ca. 200 Gäste geladen. Eine wahre Herausforderung für den Fotografen. Gerade da immer, als er uns gerade positioniert hatte, der nächste Gast eintraf.
Nach einer halben Stunde war es geschafft und man konnte die wundervollen Kleider der Damen und die gepflegten Anzüge der Herren bei einem Sekt bewundern.

Das Fotoshooting der Herren.

Als bald wurden wir zum Dinner in den Hauptsaal gebeten. Das Essen war umwerfend und jeder Gang war eine absolute Freude. Das Corps Saxonia hat wirklich keine Mühe gescheut.

Gebeizter Lachs

Rindfleisch auf Kartoffeln

Das Dessert

Damit das tolle Essen auch wirklich nicht auf den Hüften landet, trat bald darauf eine Band auf die Bühne. Beim ersten Lied hatte unser Fuxmajor Ann-Kathrin die Ehre den Abend tänzerisch mit dem Senior des Corps Saxonia zu eröffnen. Schnell war die Tanzfläche gefüllt und bei Walzer und Knotentanz ging der Ball bis spät in die Nacht.

Der Eröffnungstanz

Wir bedanken uns recht herzlich für die Einladung. Es war uns wirklich ein Vergnügen.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 ADV! Aurora Leipzig

Thema von Anders Norén